Deutsch English
21.12.2016

Doppelt hält besser: Entwicklung eines innovativen Optischen Doppel-Pinzettensystems

Die erst im vergangenen Jahr vorgestellten Optischen Pinzetten (PicoTweezers) des PPA- Partners Ionovation GmbH aus Osnabrück ermöglichen das berührungslose Greifen, Bewegen und Manipulieren von mikroskopisch kleinen Objekten und biologischen Proben im Nano- und Mikrometer-Maßstab.

Hierbei ist es äußerst vorteilhaft, zwei unabhängig voneinander kontrollierbare Brennpunkte (Optische Fallen) zu erzeugen, da hierbei die eine Falle zum Halten und die zweite Falle zum Messen der Kraft genutzt werden kann, ohne dass Objekte aufwendig fixiert werden müssen. Auf diese Weise können eine Vielzahl von anspruchsvollen Experimenten wesentlich leichter, schneller und zuverlässiger durchgeführt werden, wie z.B. die Untersuchung infizierter Zellen auf Erreger-Wirt-Wechselwirkungen.

powered by innos
Summary
Nachbericht
20.-22. November 2017, Frankfurt