Deutsch English
17.01.2017

Österreich präsentiert „CFRP Market Trends & Innovations“

Internationale CFK-Valley Stade Convention

Rund 350 internationale Experten der CFK-Branche werden zur 11. CFK-Valley Stade Convention am 16. + 17. Mai 2017 in Stade erwartet. Im Fokus stehen Marktrends und Innovationen, sowohl für OEMs als auch Zulieferer. Partnerland ist Österreich.

Die CFK-Valley Stade Convention hat sich als jährlich stattfindendes Forum sowohl für Entwickler als auch Anwender im weiter wachsenden Feld der carbonfaserverstärkten Kunststoffe als internationale Plattform etabliert. Die Fachveranstaltung, bestehend aus Vortragsreihe und begleitender Fachausstellung, umfasst 1,5 Tage und ist bewusst interdisziplinär gestaltet und bildet die gesamte Prozesskette der Verbundwerkstoffindustrie ab.

Das Thema der 11. Internationalen CFK-Valley Stade Convention konzentriert sich auf „CFRP Market Trends & Innovations - for OEMs & Suppliers". Österreich ist Partnerland 2017. Die Alpenrepublik ist Heimat von Innovationsführern entlang der gesamten Leichtbau-Wertschöpfungskette. Die Bandbreite der Leichtbau-Kompetenz von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Österreich reicht von der Werkstoff- und Verfahrensentwicklung über Konstruktion und Bau von Produktionsmaschinen und –anlagen bis zur Entwicklung und Fertigung von Komponenten und Baugruppen für Automotive, Luftfahrt und weitere Branchen. Neben umfangreichem Know-How im Composite-Bereich bieten Österreichs Wirtschaft und Forschung hohe Kompetenz bei Kunststoff, Leichtmetallen, Stahl und Textilien sowie in der Kombination von verschiedenen Leichtbaumaterialien (Multi-Material-Mix).

Ein Beitrag im Vortragsprogramm der österreichischen Session ist u.a. der Übersichtsvortrag “Composite Manufacturing Vision 2030 “ von FACC Operations GmbH. Der führende Tier-1 Composite-Zulieferer der Luftfahrtindustrie geht darin auf die Anforderungen von morgen und die Integration von neuen Technologien in bestehende Produktionslinien ein. Ein weiterer Vortrag wird von der ENGEL AUSTRIA GmbH mit Titel „The Best of Both Worlds – Load Orientated Fibre Structures with Thermoplastic  Reactive Systems” präsentiert.

Weitere Technologieführer aus Österreich werden zudem in der begleitenden Fachausstellung präsent sein und u.a. durch die Internationalisierungsagentur Advantage Austria und die österreichische Leichtbauplattform Austrian Advanced Lightweight Technology (A2LT) sowie der Wirtschaftskammer Oberösterreich vertreten sein.

Weitere Informationen zu Präsentationsmöglichkeiten in der Fachausstellung sowie Teilnahmebedingungen an der Konferenz stehen online zur Verfügung. Das Programm wird in Kürze veröffentlicht werden. Interessenten können dieses direkt beim Organisator (info(at)cfk-convention.com) anfordern.

11. Internationale CFK-Valley Stade Convention

16.-17. Mai 2017, Stade
englischsprachiger Kongress mit Begleitausstellung
Thema: „CFRP Market Trends & Innovations“
Zielgruppe: Ingenieure, Forscher, Designer, Einkäufer, Entscheider
Branchen: Luft- u. Raumfahrt, Automobilindustrie, Erneuerbare Energien, Transportwesen, Zulieferer, Werkzeuge, Weiterverarbeitung, Recycling

Kontakt:
CFK-Valley Stade Convention GbR
Melanie Teichmann
Ottenbecker Damm 12
21684 Stade
Tel: +49 4141 40740-22
info@cfk-convention.com
www.cfk-convention.com


CFK-Valley Stade Convention
Die internationale Fachveranstaltung für den Kohlestofffaserverbundleichtbau findet jährlich statt und richtet sich an Teilnehmer aus den Bereichen Anwendung, Produktentwicklung, Konstruktion, Design, Produktmanagement und Einkauf. An zwei aufeinanderfolgenden Konferenztagen werden neueste Entwicklungen bei Verfahren, Prozessen und Bauweisen von Faserverbundwerkstoffen aus Wissenschaft und Praxis von internationalen Experten präsentiert. Begleitend zur englischsprachigen Tagung präsentieren auf rund 1.000 qm renommierte Unternehmen und Institute ihre Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette „CFK“. Rund 350 Teilnehmer jährlich, Vertreter aus Industrie, Forschung, Politik und den Medien, nutzen die CFK-Valley Stade Convention als branchenübergreifende Dialogplattform. Die Convention gilt mittlerweile als eine der wichtigsten Entscheidermessen im Zielfeld CFK und fand erstmals 2007 statt. Die Convention ist ein gemeinsames Projekt des CFK-Valley Stade e.V., der innos-Sperlich GmbH sowie der CFK-Valley Stade Convention GbR.

powered by innos
Summary
Nachbericht
20.-22. November 2017, Frankfurt