„Vertrauen, Ehrlichkeit, Direkter Austausch und Unterstützung – deswegen sind und bleiben wir in Lemgo“, Bosch Rexroth

... so die Aussage von Herrn Dr. Lukas Galla von Bosch Rexroth anlässlich der Auftaktveranstaltung der Arbeitskreise im Bereich Bildung, Gründung und Kommunikation im Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo.

Mechthild Maria Mohr, Frank Marek & Dr. Lukas Galla (v.l.n.r.)

„Der Innovation Campus Lemgo ist der zentrale Ort, an dem der Dreiklang aus Bildung, Forschung und Wirtschaft bereits seit einigen Jahren dank gemeinsamer Projekte im Zielfeld der Digitalisierung erfolgreich erklingt.

Nach Eröffnung der Geschäftsstelle im November letzten Jahres, folgte nun am 26.03.2019 im Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo die Auftaktveranstaltung zur Wiederaufnahme der Arbeitskreise im Bereich Gründung und Ansiedlung - Start HUB, Bildung – Education HUB und Kommunikation & Marketing – Communication HUB.

Nach dem humorigen Grußwort durch den Bürgermeister der Alten Hansestadt Lemgo – Dr. Reiner Austermann und den visionären, einleitenden Worten durch den Landrat des Kreises Lippe – Dr. Axel Lehmann, rundete der Präsident der Hochschule OWL Prof. Dr. Jürgen Krahl die Ouvertüre zum Auftakt der Veranstaltung mit einer musikalischen Metapher ab.

Der Vorstandsvorsitzende des Innovation Campus Lemgo e.V. Prof. Dr. Stefan Witte reflektierte nochmals Ursprung und Vision der Idee, während André Kaufung, der Geschäftsführer der Geschäftsstelle Innovation Campus Lemgo e.V. die operativen Ansätze zur Umsetzung der gesetzten Ziele vorstellte.

Das Programm wurde durch zwei Erfahrungsberichte von bereits im Centrum Industrial IT (CIIT) am Innovation Campus Lemgo angesiedelten Unternehmen ergänzt. Dr. Lukas Galla von Bosch Rexroth, einem schwäbischen weltweit tätigen Konzern sowie Frank Marek von ISI Automation, einem seit den Gründungstagen am CIIT beheimateten Unternehmen, waren sich darin einig, dass sie langfristig in Lemgo bleiben und wachsen wollen. Der Standort und das gesamte Vorhaben des Innovation Campus Lemgo bieten „riesiges Potential, welches alle handelnden Akteure substantiell voranbringt“. Frank Marek von ISI Automation betonte „die etablierte Infrastruktur, die perfekte Kommunikation und die sehr guten Startchancen“ sprechen für eine Ansiedlung und Beteiligung am Campus.

„Innovation, kurze Wege, um Entscheidungen schnell umzusetzen und eine schlagkräftige „Macher-Mentalität“ zeichnen das MIT.einander im CIIT sowie am Innovation Campus Lemgo aus. Dem offiziellen Teil folgte ein Networking Meeting bei die Gäste sich austauschen konnten und neue Impulse, Perspektiven und Synergieansätze diskutiert wurden.

Näheres zum Innovation Campus Lemgo
Der Innovation Campus Lemgo konzentriert an einem Ort Akteure aus beruflicher und akademischer Bildung, Forschung, Handwerk und Industrie entlang der kompletten Innovationskette der digitalen Wirtschaft. Das Campusgelände umfasst das Areal im Süden Lemgos rund um die Hochschule OWL und das Fraunhofer IOSB-INA, das Centrum Industrial IT, die SmartFactoryOWL, die Berufkollegs und die PHOENIX CONTACT arena. Der Campus ist internationale Austauschplattform und Nukleus für die Ent­wicklung neuer Produkte und Dienstleistungen im Themenfeld Smart System Technologies und vernetzt Partner im Dreiklang „Bildung – Forschung – Wirtschaft“.

Kontakt
André Kaufung
Innovation Campus Lemgo e.V.
Langenbruch 6
32657 Lemgo
Tel.: 05261 702-5520

kaufung@icl-owl.de
www.icl-owl.de