Geschäftsstelle "Initiative Leichtbau"

Wie kann Deutschland zum Leitmarkt im Bereich Leichtbau werden und wie können die verschiedenen Akteure bundesweit ihr Wissen effizient und technologieübergreifend austauschen?

Bundesweite Bündelung innovativer Technologien

Der moderne Leichtbau ist für die Wettbewerbs­fähigkeit der deutschen Industrie von zentraler Bedeutung, da er ein enormes Potenzial für die Zukunft der Wirtschaft darstellt. Gleichzeitig birgt er branchenübergreifend vielschichtige Heraus­forderungen, die übergreifend koordiniert werden müssen. Im Rahmen der Entwicklung dieses Projektes, finanziert durch das Bundesministe­rium für Wirtschaft und Energie (BMWi), wurde die Initiative Leichtbau gegründet, für die wir die Geschäftsstelle führen. Als solche bündeln wir alle relevanten Aktivitäten und stehen für Industrie und Forschung bundesweit als zentrale Anlauf­stelle für alle relevanten Fragen zur Verfügung.

Die Verankerung des Themas Leichtbau im Koa li­tionsvertrages der 2018 gebildeten Regierung zeigt den Bedarf einer derartigen Initiative Leichtbau. Als Geschäftsstelle koordinieren wir die Arbeit in politischen Gremien, des Beirats und des Strategie­kreises Leichtbau der Länderorganisationen.

Darüber hinaus organisieren wir das „Forum Leichtbau“, eine Plattform für den Austausch zwischen verschiedenen Initiativen, Vereinen, Verbänden und Entscheidern, mit unterschied­lichen Perspektiven auf das Thema Leichtbau. Hier treffen Akteure zusammen, um die politische Stoßrichtung in Hinblick auf das gesetzte Ziel zu verfolgen und zu unterstützen. Wir vereinen alle Materialien und Verfahren innerhalb der Initiative.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Flankierung bei der Erstellung von Positionspapieren, die Verbandsarbeit und die Ansprache vor allem mit­telständischer Unternehmen, um dort das Thema Leichtbau nachhaltig zu implementieren.

Des Weiteren gehört der LEICHTBAUATLAS, als ein interaktives Web­Portal das übersichtlich und regional aufgelöst die leichtbaurelevanten Kompetenzen in Deutschland aufzeigt, zum Dienstleistungsportfolio der Initiative Leichtbau. Die Geschäftsstelle treibt hier eine stete Weiter­entwicklung voran.

Auftraggeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI)

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/leichtbau.html