HANNOVER MESSE - Niedersächsischer Gemeinschaftsstand „Energie und (Elektro-) Mobilität“

Wir organisieren und managen bereits seit 2007 den niedersächsischen Gemeinschaftsstand „Energie und (Elektro-) Mobilität“ im Rahmen der HANNOVER MESSE.

Optimale Rahmenbedingungen für einen Messestand: HANNOVER MESSE

Hier geht es um die ganzheitliche Präsentation niedersächsischer Kompetenzen aus Wirt­schaft und Forschung im Bereich „Erneuerbarer Energien“ (insbesondere Bioenergie, Energie­speicher und ­systeme, Windenergie, Photo­voltaik, Geothermie und Energiemanagement) und „Elektromobilität“ (Motoren, Komponenten,  Ladesysteme und ­infrastrukturen für Elektro­mobilität Businesscases und neue Antriebe).

Zu unseren Aufgaben gehören die Akquisition von Ausstellern mit dem Schwerpunkt KMU und die Abwicklung von Fördermodalitäten, hier im speziellen die Messeinlandsförde­rung. Wir sind die Schnittstelle zwischen dem Aussteller und dem Messebauer und sorgen für eine optimale Aufplanung des Messestandes.

Vor Ort koordinieren wir Besuche internatio­naler Delegationen und Vertreter aus der Politik und führen sie über den Messestand.

Auftraggeber
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Öffnet externen Link in neuem Fensterhm.innos-sperlich.de